Leider ist dieses Objekt bereits verkauft!

Mehrgenerationenhaus mit schönem Grundstück

Kaufpreis:

575.000,- €

Größe / Zimmeranzahl / Grundstück:

186 qm / 7,5 / 550 qm

Objektbeschreibung:

Das voll unterkellerte Einfamilienhaus, wurde 1978 in solider Ziegelbauweise in einer ruhigen und doch zentralen Wohngegend erstellt. Das Haus steht auf einem von Einfamilienhäusern umgebenen, ca. 550 qm großen Grundstück im begehrten und verkehrsgünstig gelegenem „Ergolding“.

Da im Laufe der Jahre immer wieder aufwändige Renovierungen / Sanierungen durchgeführt wurden, befindet sich das Haus in einem sehr guten und äußerst gepflegten Zustand.

Um Energiekosten zu sparen, wurde 1998 eine neue Ölheizung eingebaut. Für behagliche Wärme sorgt die Zentralheizung in allen Wohn- und Schlafräumen. Im Wohnzimmer kann zusätzlich ein Schwedenofen installiert werden. Im Bad ist bereits eine Fußbodenheizung verfügbar.

An allen schreinergefertigten Holzfenstern mit Zweifachverglasung befinden sich Rollos (außer Dachflächenfenster).

Die Wohnfläche wurde 1990 um einen Wintergarten erweitert, der vom Esszimmer aus betreten werden kann. Die großzügige Terrasse ist komplett überdacht und mit einer elektrischen Beschattung versehen.

Das Einfamilienhaus verfügt über eine sehr ansprechende Raumaufteilung, die sich über drei Etagen erstreckt und sich wie folgt aufteilt:

• Keller (zusätzlich mit seitlichem Abgang) • EG: Windfang, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer mit Zugang zum Garten, Gäste-WC, Abstellraum, Wintergarten • OG: Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Bad, zusätzliches WC, Büro (mit Küchenanschlussmöglichkeit) • DG: Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Duschbad

Die Doppelgarage mit elektrischem Torantrieb, der Außenstellplatz, sowie das Gartenhäuschen sind im Kaufpreis bereits enthalten.

Da das Haus nicht vermietet ist, kann ein Einzugstermin individuell abgesprochen werden.

Alle zum Verkauf relevanten Unterlagen stehen zur Einsicht zur Verfügung.

Ausstattung:

  • solide Ziegelbauweise
  • komplett unterkellert
  • Seitenabgang zu Keller
  • Wintergarten
  • Freisitz
  • überdachte Terrasse mit elektr. Sonnenschutz
  • Holzfenster mit 2-fachverglasung
  • Rollos an allen Fenstern (außer Dachflächenfenster)
  • Wasserenthärtungsanlage
  • Kabel-Deutschland – Anschluss
  • Gäste WC im EG
  • Bad mit Wanne, Dusche und Bidet im OG
  • Fußbodenheizung im Bad
  • zusätzliches WC im OG
  • Küchenanschlussmöglichkeit im EG, OG (Büro), DG
  • Duschbad im DG
  • Doppelgarage mit elektrischen Schwingtor

Renovierungen / Sanierungen

  • 1989 – Ausbau Dachgeschoss
  • 1990 – Wintergarten angebaut
  • 1991 – elektrischer Garagentorantrieb
  • 1994 – Gäste-WC im EG saniert
  • 1998 – Heizung erneuert
  • 1995 – Bad im OG saniert
  • 2003 – Gartenteich angelegt
  • 2004 – Terrassenüberdachung incl. elektrischer Beschattung
  • 2004 – Garten incl. Außenstellplatz (Straßenseite) neu angelegt
  • 2007 – Schließanlage erneuert
  • 2008 – Wasserenthärtungsanlage installiert
  • 2009 – Öltank gereinigt und geprüft
  • 2010 – Gartenmauer unter Terrasse erstellt

Pflichtangaben nach EnEV

  • Art des Energieausweises: bedarfsorientiert
  • Erstellungsdatum des Energieausweises: 10.04.2018
  • Baujahr Gebäude: 1978
  • Baujahr Anlagentechnik: 1998
  • wesentlicher Energieträger: Öl
  • Energiebedarf: 184,4 kWh/(qm*a)
  • Effizienzklasse: F

Lage:

Ergolding, eine mittelständige Marktgemeinde im Herzen Niederbayerns.

Mit seinen ca.12.000 Einwohnern schmiegt sich die Gemeinde übergangslos an den Norden der Hochschulstadt Landshut an. Liebenswert und Lebenswert, bietet die Gemeinde für Jung und Alt neben einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm auch eine hervorragende Infrastruktur an. Vom Sportvereinen bis zum Erlebnisschwimmbad, von zahlreichen Kindergärten über Grund-, Mittel- und Realschule, bis zum Gymnasium, Geschäfte für den täglichen Bedarf, Supermärkte oder vielfältige Ladengeschäfte sind fußläufig oder mit dem sehr gut ausgebauten Busnetz in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Verkehrsgünstig gelegen befindet sich der Markt Ergolding im Mittelpunkt des Dreiecks München - Regensburg – Dingolfing. Besonders hervorzuheben ist dabei die unmittelbare Anbindung an die Bunderstrasse B15neu oder die Autobahn A92 über die der Flughafen in nur ca. 25 Minuten erreicht werden kann.

Entfernungen:

  • Kindergarten: 650 m
  • Grund- Mittelschule: 450 m
  • Realschule: 270 m
  • Gymnasium: 1,5 km
  • Bushaltestelle: 100 m
  • Supermarkt: 300 m
  • Apotheke: 300 m
  • Freizeitbad „Ergomar“: 1,4 km
  • Autobahnanschluss A92: 2,2 km
  • HBF Landshut: 5,0 km
  • Innenstadt Landshut: 4,8 km
  • Flughafen München: 39,0 km

Provisionshinweis:

Bei Abschluss eines Kaufvertrags wird eine Maklerprovision von 3,57% des tatsächlichen Kaufpreises incl. der gesetzlichen MwSt. zur Zahlung fällig

Hinweis:

Bitte übersenden Sie uns das komplett ausgefüllte Kontaktformular, damit wir schnellst möglich Ihre Anfrage bearbeiten und mit Ihnen einen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Haftungsausschluss:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäschegesetz:

Als Immobilienmakler bin ich lt. Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – bestenfalls mittels einer Kopie.