Leider ist dieses Objekt bereits verkauft!

Schöne 2-Zimmer Garten-Wohnung mit Einbauküche – „Bogenhausen“

Kaufpreis - Wohnung:

391.500,-€

Kaufpreis – Tiefgaragenstellplatz:

20.000,- €

Hausgeld:

175,- € incl. Rücklagenbildung

Größe / Anzahl Zimmer

58,55 qm / 2

Objektbeschreibung:

Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss einer sehr gepflegten Wohnanlage, die 1983 im begehrten und verkehrsgünstig gelegenem Stadtteil Bogenhausen erstellt wurde. Die Wohnung verfügt über ein schönes Bad mit Dusche und Handtuchtrockner, ein geräumiges Wohnzimmer von dem aus die Terrasse im eigenen Garten betreten werden kann, ein Schlafzimmer und eine separate Küche, in der sich eine Einbauküche befindet, die bereits im Kaufpreis enthalten ist.

Die gesamte Wohnung, inklusive Bad wurde 2009 komplett renoviert und mit hochwertigen Fliesen ausgelegt und zeichnet sich besonders durch die optimal durchdachte Raumaufteilung, eine hochwertige Ausstattung und den als Sondereigentum im Kaufpreis bereits enthaltenen Gartenanteil aus.

Um Energiekosten zu sparen, wurde das Haus mit einem Vollwärmeschutz, so wie 2-fach verglasten Kunststofffenstern mit Isolierverglasung versehen. Die Heizungsanlage wurde 2017 ebenfalls erneuert.

Zur Wohnung gehört neben einem Kellerabteil auch ein Tiefgaragenstellplatz, der für 25.500,-€ erworben werden muss.

Für die Belange der Gemeinschaft steht eine Hausverwaltung zur Verfügung. Die Pflege der Außenanlage, die Treppenhausreinigung, sowie den Räum- und Streudienst übernimmt ein Hausmeisterservice.

Der monatliche Abschlag für Hausgeld beträgt derzeit 175,-€. In diesem Betrag sind bereits 30,08 € für eine Rücklagenbildung enthalten. Der Rücklagenbestand der Eigentümergemeinschaft lag per 31.12.2017 bei 441.390,62 €, das sind anteilig für die Wohnung 1593,42 €.

Alle zum Verkauf relevanten Unterlagen liegen zur Einsicht vor.

Die Wohnung kann ab 01.09.2019 bezogen werden.

Ausstattung:

  • Einbauküche • Cerankochfeld • Backofen • Geschirrspüler • Waschmaschine
  • Kleiderschrank im Schlafzimmer
  • Bad mit Dusche und Handtuchtrockner
  • Spiegelschrank mit Beleuchtung im Bad
  • Fernsehanschlüsse im Wohn- und Schlafzimmer
  • Innentüren mit Bleiverglasung
  • Ganzglastüre zur Küche
  • 2-fach verglaste Kunststofffenster
  • Rollos an allen Fenstern
  • Kabel-Deutschland – Anschluß
  • Hausmeisterservice
  • Hausverwaltung

Pflichtangaben nach EnEV

  • Art des Energieausweises: verbrauchsorientiert
  • Erstellungsdatum des Energieausweises: 27.02.2018
  • Baujahr Gebäude: 1983
  • Baujahr Anlagentechnik: 2017
  • wesentlicher Energieträger: HKW / Kraft-Wärme-Kopplung, fossil
  • Energiebedarf: 78,45 kWh/(qm*a)
  • Effizienzklasse: C

Lage:

Nah an der Natur und verkehrsgünstig gelegen befindet sich Bogenhausen im nordöstlichen Teil der Stadt München. Eine sehr gute Infrastruktur zeichnet diesen Stadtteil besonders aus. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist über die in wenigen Gehminuten entfernte Trambahn-Haltestelle (Linien 16), so wie einer Bushaltestelle gegeben. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs befinden sich in der direkten Umgebung.

Entfernungen:

  • Einkaufspark „Feringapark“: 500 m
  • nächste Bushaltestelle: 350 m (Linie 50 - Metrobus)
  • Straßenbahnhaltestelle „16“: 250 m
  • Autobahnanschlußstelle BAB A9: 2,6 km
  • Flughafen München: 29 km
  • Englischer Garten: 1,1km
  • Erholungsgebiet „Feringasee“: 5,7 km
  • Golfpark München-Aschheim: 5,8 km
  • Allwetter – Tennis Anlage: 350 m

Provisionshinweis:

Bei Abschluss eines Kaufvertrags wird eine Maklerprovision von 3,57% des tatsächlichen Kaufpreises incl. der gesetzlichen MwSt. zur Zahlung fällig

Hinweis:

Bitte übersenden Sie uns das komplett ausgefüllte Kontaktformular, damit wir schnellst möglich Ihre Anfrage bearbeiten und mit Ihnen einen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Haftungsausschluss:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Geldwäschegesetz:

Als Immobilienmakler bin ich lt. Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität der Vertragsparteien festzustellen und zu überprüfen. Bei begründetem Kaufinteresse, ist es daher erforderlich, die relevanten Personalausweisedaten mittels einer Kopie festzuhalten und fünf Jahre aufzubewahren (bei natürlichen Personen). Bei einer juristischen Person, wird zusätzlich ein Handelsregisterauszug benötigt, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht.